Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Finden Sie einen Salzburger Gartengestalter!

Tipps der Profis

Kompost umsetzen und sieben

Wenn Sie im Frühling Ihre Gemüsebeete für die Aussaat vorbereiten, sollten Sie den benötigten Kompost vorher sieben. Zum Sieben verwendet man am besten ein großflächiges Durchwurf-Sieb mit nicht zu enger Maschenweite. Die groben Bestandteile werden später beim Aufsetzen eines neuen Komposthaufens wieder mit untergemischt.

Stecklinge schneiden

Wer seine Pflanzen vermehren möchte, kann es mit Stecklingen bzw. Steckhölzern versuchen. Ein Zweig des Vorjahres wird auf eine Länge von 30 Zentimetern geschnitten. Er muss mindestens so dick sein wie ein Bleistift und wird zu zwei Dritteln in die Erde gesteckt. Die Knospen müssen nach oben weisen. Diese Vermehrungsmethode eignet sich unter anderem für Liguster, Forsythien, Weiden, Johannisbeeren usw.

Bäume und Sträucher schneiden

Liegen die Temperaturen um null Grad kann man im Februar beginnen, die Obstbäume und Beerensträucher zu schneiden. Der Schnitt sollte unbedingt an einem frostfreien Tag erfolgen, denn gefrorene Schnittstellen splittern leicht, erschweren so die Heilung und die Gehölze könnten Schaden nehmen.

Möchtest du Garten- und Grünflächengestalter werden?

Die Berufsausbildung

Hast du einen „grünen Daumen“ und macht dir die Arbeit im Freien und in der Natur Spass? GartengestalterInnen sind  Spezialisten, deren Wissen und Fähigkeiten die Basis dafür sind, dass bei der Anlage von Parks, Freiflächen, Gärten und bei der Außengestaltung von Bauten und Objekten „alles im grünen Bereich“ bleibt.

Der Gartengestalter ist ein moderner und zukunftssicherer Beruf mit vielen Möglichkeiten, Deine Interessen und Stärken einzubringen. Die Salzburger Gartengestalter brauchen Nachwuchskräfte, um den steigenden Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern und zukünftigen Führungskräften decken zu können.

Projekte und Arbeiten

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung
Schliessen